Presse PDF Drucken E-Mail

 

"Die Kaiserin unter den ganzheitlichen Gesichtsbehandlungen"

 Paracelsus Magazin 03/14 

 lesen Sie den ganzen Artikel hier:

 


"Ganz neu in Deutschland: Facial Harmony®. Ein von Experten durchgeführtes Verwöhnprogramm fürs Gesicht mit Wohlfühleffekt für den ganzen Körper. Resultat: ein entspanntes, frisches Aussehen."
- Journal für die Frau 9|2002-


 

Ein Gesichts-Lifting der Seele

"Facial Harmony", zu Deutsch "Harmonie im Gesicht", ist eine ganzheitlich-energetische Methode zur Entspannung der Gesichtsmuskulatur, so zart und leicht wie ein Streicheln. Dieses manuelle "Face-Lifting" ist jedoch weitaus mehr als nur kosmetische Verschönerung. Frauen und Männer jeden Alters sehen nach einer Behandlung von Gesicht, Kopf, Hals- und Nackenbereich nicht nur jünger aus, sie fühlen sich auch lebendiger und empfinden positive Veränderungen in allen Bereichen ihres Lebens. Wahre Schönheit kommt von innen: Facial Harmony bewirkt eine tiefgehende Muskel-Entspannung und seelische Harmonisierung, die die ganze Persönlichkeit erfaßt, verwandelt und nach außen strahlen läßt.
- Natur und Heilen 4|2003-
 


"Schön per Handauflegen, Lifting ohne Skalpell. Jeder träumt davon - und eine neue Massagetechnik verspricht es."
- Glamour 4|2003-
 


Facial Harmony - Massage mit Fingerspitzengefühl

Entspannung für die Gesichtsmuskulatur

Wo liest man den Seelenzustand eines Menschen am besten ab? In seinem Gesicht. Hier findet der geübte "Leser" nicht nur die momentanen Stimmungen und Regungen, sondern in den Gesichtszügen ist die ganze Lebensgeschichte und Lebenseinstellung eingegraben.

Facial Harmony macht sich diese Kommunikation zwischen Seele und Gesicht zunutze. Durch die Entspannung der Gesichtszüge soll der menschliche Geist harmonischer werden - und dies drückt sich dann wiederum in einem geglätteten Gesicht aus. Dass durch das Facial Harmony so manche Falte ohne Lifting oder Botox-Spritze verschwindet, ist eine erwünschte Nebenwirkung. Die muss sich aber nicht sogleich nach der ersten Anwendung einstellen.
- aus Ärztliche Praxis online -


 

Streicheleinheiten für Gesicht und Seele

Facial Harmony ist eine Methode, Spannungen und Blockaden zu lösen

Auch in der Medizin wird die Behandlung verstärkt eingesetzt - beispielsweise um den Kieferbereich zu entspannen (bei Zähneknirschen), bei stressbedingten Spannungskopfschmerzen oder zur postoperativen Unterstützung bei chirurgischen Eingriffen im Kopfbereich.
-  Reutlinger Generalanzeiger 18.01.2007 -


 

Faltenglättend: Facial Harmony

Was einst dazu gedacht war, die Gesichtsmuskeln von Schauspielern zu entspannen, damit sie mit ihrer Mimik Gefühle besser ausdrücken können, wird neuerdings als ganzheitliche Energiemassage und sanftes Facelifting genutzt. Der pure Genuss: Mit streichelzartem Fingerdruck im Gesicht-, Hals- und Nackenbereich löst die Masseurin die Verspannungen unseres "Alltagsgesichts". Das macht die Muskeln wieder beweglicher, stimuliert die Durchblutung, Sauerstoffversorgung und Entschlackung von Haut und Bindegewebe. Fältchen wirken danach wie weggebügelt, das Gesicht frisch und rosig. Doch das ist nicht alles: Da im Kopfbereich besonders viele Meridiane (Energiebahnen) beginnen und enden, lassen sich Blockaden hier besonders gut lösen. Ähnlich wie bei der Meditation verschiebt sich dabei die Gehirnwellenfrequenz von den im Wachbewußtsein vorherrschenden Beta- hin zu Alphawellen. Das bedeutet mehr Harmonie und Entspannung. So profitiert der ganze Körper von der Behandlung.
- Freundin Heft 5/2008 vom 27.02.2008 -

 


Wer schön sein will, muss nicht leiden

Facial Harmony heißt die Methode, mit der ein spritzen-, laser-, messer- und vor allem schmerzfreies Facelifting beworben wird. Klingt gut, aber hält es auch was es verspricht?

Der Amerikaner Stanley Rosenberg entwickelte die Grundzüge dieser Technik, die ursprünglich vorwiegend für Schauspieler und Sänger gedacht waren, um nach der Entspannung ihrer Gesichtsmuskeln Emotionen besser ausdrücken zu können.
In London lernte Rosenberg Lana Lawson kennen, die mit ihrer Freundin und Kollegin Anna McRobert das heutige Facial Harmony weiterentwickelte.
1996 schwappte die Facial Harmony-Welle auch nach Deutschland über und im Mai 2000 wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz die ersten und bis jetzt einzigen 18 Trainer und Trainerinnen ausgebildet. Diese sind nicht zu verwechseln mit den Anwendern, denn davon gibt es mehrere Hundert.
Um die „Kunst des Faltenglättens“ zu erwerben, braucht es Ausdauer. Mehrere Kurse müssen absolviert werden, um das Zertifikat eines Facial Harmony Practitioner zu erlangen. Zum Trainer ist der Weg länger.

Spätestens drei Monate nach einer Facial Harmony Kur sollte man sich wieder unter die Finger begeben und seine Gesichtsmuskeln auflockern lassen. Eine Kur aus sieben Sitzungen ist empfehlenswert.
Eine Stunde wird von 45 bis 85 Euro angeboten, je nachdem was die Sitzung zusätzlich beinhaltet.
Damit man seine Zeit gar nicht erst mit dem Informieren über die neuesten Schneewittchen-Schönheits-Trends vergeuden muss, lieber schon in jungen Jahren etwas weniger Grämen und an den französischen Schriftsteller Albert Camus halten: „Von einem bestimmten Alter an ist ein Mensch selbst für sein Gesicht verantwortlich.“
Und ansonsten gilt: Man ist so jung, wie man sich innerlich fühlt – und das strahlt man aus.

ZEIT online

 

 

 
 
     
Facial Harmony ®
weitere Fragen ...
Was bewirkt Facial Harmony?
Was sind Meridiane?
Was sind energetische Blockaden?
- - - - - - -
Presse
Hauptmenü
Home
Philosophie
>> Massagen und Wellness
>> Facial Harmony®
>> Kieferbalance R.E.S.E.T.
>> Reconnective Healing
Produkte die ich empfehle
Studio-Impressionen
Gutscheine
Kontakt
Anfahrtsweg
Links
Impressum
Gästebuch
powered by NKiSolution
Sie sind der xxx Gast auf dieser Seite - Danke